Tagesanzeiger: Die meisten CBD-Öle sollen ungeniessbar werden

Am 24. März 2022 verfügte die Anmeldestelle für Chemikalien, dass CBD Öle künftig ungeniessbar gemacht werden sollen. Den ganzen Artikel vom Tagesanzeiger für eine Vertiefung zum Thema findest Du hier:

https://www.tagesanzeiger.ch/der-verkauf-von-cbd-oelen-soll-eingeschraenkt-werden-651506759554

Im Moment heisst das, dass wir damit rechnen müssen, das CBD Öle bald nicht mehr verkauft werden können. Deshalb starten wir einen grossen Lagersenkungsverkauf.

Wir wünschen uns bald eine bessere und geregelte Hanfpolitik . Die Benefits der CBD Öle sind vielleicht noch nicht vollständig erforscht, jedoch haben sie sich aus unserer Sicht sowie der vieler Kunden ganz sicher längst bewährt.

Schreibe einen Kommentar